Kurzbeschriebe der Seminare

Seminar 1 Forschung zum Traumjob als Hausärztin/-arzt

Sven Streit, BIHAM, Bern

Die Hausarztmedizin erlebt ein neues Hoch. Viele Junge können sich das Leben als Hausärztin/-arzt vorstellen. Ein wichtiger Baustein dazu ist die Akademisierung der Hausarztmedizin. Aber was heisst das? Welche Chancen und Risiken gibt es zu kennen? Junge Forschende berichten von der Motivation, in Hausarztmedizin zu forschen. Lasst euch anstecken!

Seminar 2 Pädiatrie: Schwierige Eltern

Chair: Nora Rufener, Thun
Romedius Alber, Baar

Der Umgang mit schwierigen Eltern kann zum Albtraum oder zur belebenden Herausforderung im Praxisalltag werden. An praktischen Beispielen wird aufgezeigt, wie wir mit unserer Haltung sowie unserer Beobachtung und Kommunikation die Interaktion derart steuern, dass es zur entspannten Compliance oder aber zur klärenden Trennung kommt.

Seminar 3 Erfolgsgeschichte Hepatitis C

Chair: Aurelia Herzog, Geuensee
Philip Bruggmann, Zürich

Die Entwicklung der Hepatitis-C-Therapie sucht seinesgleichen in der Medizingeschichte. Mit den neuen Therapieoptionen haben wir es in der Hand, Hepatitis C zu eliminieren. In dieser Stunde lernen Sie, wie die neuen Therapieoptionen aussehen, was bei deren Anwendung zu beachten ist, sowie was in den Bereichen Aufklärung, Testen und Nachsorge für die hausärztliche Aufgabe von Belang ist.